Logo SNAI

 

Datenschutzhinweis für Online-Kunden & Cookieerklärung für Besucher der Website

Datenschutz & Cookieerklärung für www.hpybet.de www.hpybet.com slots.hpybet.de und zugehörige mobile Anwendungen ("Website")

  1. Einführung
  2. Informationen, die wir sammeln
  3. Informationen, die wir durch Cookies und ähnliche Technologien sammeln
  4. Von Dritten gesammelte Informationen und wie wir sie verwenden
  5. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  6. Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen
  7. Marketing-Präferenzen
  8. Übertragung Ihrer persönlichen Daten außerhalb des EWR
  9. Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten
  10. Ihre Rechte
  11. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
  12. Kontaktaufnahme mit uns
  13. Werbung und Verwendung von Cookies
  14. Sicherheit
  15. Prüfung
  16. App spezifischer Datenschutzhinweis
  17. Informationen über Spieler, Manager und andere am Sport beteiligte Personen

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem [25. Mai] 2018. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern. Wenn wir dies tun, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen sowie das Datum, an dem die Änderungen in Kraft treten [Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2024].

In unserer nachstehenden Datenschutzerklärung wird detailliert dargelegt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und wir empfehlen Ihnen, sie vollständig zu lesen. Wir wissen jedoch, dass die Menschen ein arbeitsreiches Leben haben, und möchten Ihnen daher einen kurzen Überblick darüber geben, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Im Allgemeinen erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen benötigen, um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Wenn Sie zum Beispiel bei uns spielen möchten, erfassen wir Ihren Namen, Ihren Benutzernamen, Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse, um ein Konto für Sie einzurichten. Wir verarbeiten Daten über alle Spiele, die Sie spielen, damit wir feststellen können, ob Sie gewonnen haben, und natürlich um Ihnen alle Gewinne auszahlen zu können.

Der andere Hauptgrund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen. Wie Sie vielleicht wissen, benötigen wir eine Lizenz, um Ihnen Glücksspieldienste anbieten zu können. Wenn Sie beispielsweise versuchen, ein Konto einzurichten, müssen wir Ihre Identität und Ihr Alter überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie derjenige sind, für den Sie sich ausgeben, und dass Sie alt genug sind, um zu spielen. Unsere Lizenz verlangt auch, dass wir sicherstellen, dass Sie verantwortungsvoll spielen. Das bedeutet, dass wir Ihre Spielaktivitäten überwachen, um zu prüfen, dass Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten spielen. Wenn wir Bedenken bezüglich Ihres Spielverhaltens haben, sind wir verpflichtet, Sie zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Wir nehmen die soziale Verantwortung sehr ernst.

Letztendlich sind wir bestrebt, Ihre persönlichen Daten nur dort zu verarbeiten, wo es notwendig ist. Wir werden Ihre persönlichen Daten stets sicher aufbewahren. Ihre Freude an unseren Dienstleistungen und Ihre Sicherheit sind unser Hauptanliegen.

  1. Einführung

1.1. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Art und Weise, wie Trinity Bet Operations Ltd („wir“ oder „uns“), ein in Malta gegründetes und registriertes Unternehmen, persönliche Daten (wie in Absatz 2.1 unten definiert) sammelt und verarbeitet. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter hpybetprivacy@hpybet.com.

1.2. Wir betreiben die Website unter dem Banner von Trinity Bet Operations Ltd. Wir werden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung weitergeben.

1.3. Durch die Nutzung unserer Webseite erkennen Sie an, dass HPYBet (und alle Unternehmen der Trinity Bet Operations Ltd.) Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten wird, sowie für die in Absatz 5 unten genannten Zwecke. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht auf der Grundlage dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung stellen möchten, sollten Sie die entsprechenden Informationen nicht in die Website-Formulare eingeben oder uns anderweitig Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten jedoch nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bei Ihren Fragen zu helfen.

1.4. Begriffe in Großbuchstaben, die in dieser Datenschutzerklärung nicht definiert sind, werden in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert. Diese Datenschutzerklärung ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und in diese integriert.

  1. Die Informationen, die wir sammeln

2.1. Im Rahmen des Betriebs der Website erheben wir Ihre persönlichen Daten. „Persönliche Daten" sind alle Informationen, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Wohnanschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrer Verifizierungsdokumente (z. B. Reisepässe und, sofern als autorisierter Ausweis zulässig, Führerscheine), Ihrer Kreditkartendaten und Ihres Geburtsdatums.

2.2. Wir sammeln persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich der Informationen, die Sie bei der Registrierung für ein Konto und in der Kommunikation mit uns angeben. Wir sammeln auch Informationen über die von Ihnen getätigten Transaktionen, einschließlich der Angaben zu den verwendeten Zahlungskarten. Wir können auch persönliche Daten durch Umfragen sammeln, die wir oder von uns beauftragte Unternehmen zu diesem Zweck durchführen. Darüber hinaus sammeln wir Informationen über Ihre Nutzung der Website und unserer Dienste. Wir werden auch andere Informationen sammeln, die notwendig sind, damit wir Ihre persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten können.

  1. Informationen, die wir durch Cookies und ähnliche Technologien sammeln

3.1 Wir sammeln Informationen durch "Cookies" und andere ähnliche Technologien (z. B. Pixel-Tags oder Links). Dies hilft uns, uns an Sie zu erinnern, wenn Sie die Website besuchen, und Ihre Erfahrung zu verbessern.

3.2 Wir verwenden die durch "Cookies" und andere ähnliche Technologien gesammelten Informationen auch, um betrügerisches Verhalten, unsachgemäße Transaktionen und/oder Missbrauch unserer Website und Dienste aufzudecken und um Ihre Identität durch die Registrierung und Speicherung Ihrer Geräteinformationen zu überprüfen.

3.3 Weitere Informationen über "Cookies" und ähnliche Technologien finden Sie in Abschnitt 11 dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen über die Zwecke der von uns verwendeten "Cookies" finden Sie in Abschnitt 13.5.

  1. Von Dritten gesammelte Informationen und wie wir sie verwenden

Wir verwenden Informationen von Drittanbietern, wie z. B. Betrugsbekämpfungsunternehmen. Diese Informationen können auf verschiedene Weise verwendet werden, z. B. um uns zu helfen: (i) zu entscheiden, ob wir Transaktionen von PCs, Mobiltelefonen oder anderen Geräten akzeptieren, indem wir prüfen, ob diese Geräte in der Vergangenheit mit betrügerischen oder missbräuchlichen Transaktionen in Verbindung gebracht wurden; (ii) die unangemessene Nutzung von Werbeaktionen, die wir möglicherweise durchführen, aufzudecken; (iii) festzustellen, ob Sie betrogen oder sich mit anderen abgesprochen haben (oder haben könnten); und (iv) Identitätsdiebstahl, Kontoübernahmen oder Malware-Angriffe zu untersuchen, abzuschwächen und/oder zu verhindern. Drittanbieter helfen uns auch bei der Überprüfung Ihrer Identität, indem sie Ihre Geräteinformationen (wie z. B. Modell, Betriebssystem, Browserversion und IP-Adresse) registrieren und speichern, die zur Bestätigung der Geräteidentifikation verwendet werden.

  1. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

5.1. In Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen werden wir Ihre persönlichen Daten nur dann verarbeiten, wenn wir eine rechtmäßige Grundlage dafür haben. In Bezug auf Ihre persönlichen Daten sind dies folgende Grundlagen: (i) wenn es notwendig ist, Ihnen im Rahmen der Erfüllung des Vertrags, den wir mit Ihnen haben, Dienstleistungen zu erbringen; (ii) wenn wir dazu in Übereinstimmung mit gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen verpflichtet sind; (iii) wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben; (iv) wenn es in unserem legitimen Interesse liegt, Ihre Persönlichen Informationen zu verarbeiten vorausgesetzt, dass keine davon Ihre eigenen Rechte, Freiheiten und Interessen beeinträchtigt.

5.2. Im Folgenden finden Sie eine Liste der „Zwecke“, für die wir (einschließlich unserer Vertreter, Gruppenmitglieder, Subunternehmer und/oder Mitarbeiter) Ihre persönlichen Daten verarbeiten, sowie die rechtmäßige Grundlage, auf der wir diese Verarbeitung durchführen:

Zweck

Gesetzliche Grundlage

Im Rahmen des Registrierungsprozesses übermitteln wir Ihre Daten an externe Dienstleister, die sie mit ihren Datenbanken abgleichen. Wir arbeiten zusammen mit:

  1. SCHUFA Holding AG, 65201 Wiesbaden, Deutschland
  2. GB Group Plc, The Foundation, Herons Way, Chester Business Park, Chester CH4 9GB, United Kingdom
  3. Jumio Corp, 395 Page Mill Rd, Suite 150, Palo Alto, California 94306.

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihr Konto und Ihre Aufzeichnungen einzurichten, zu verwalten und zu führen (einschließlich der Bearbeitung von Einzahlungen und Abhebungen)

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags

Zur Bereitstellung und Personalisierung unserer Dienstleistungen (einschließlich der Möglichkeit, Wetten abzuschließen und unsere Spiele zu spielen, und (falls zutreffend) zur Chat-Moderation)

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags

Um Ihre Mitteilungen und Anfragen zu erhalten und zu beantworten

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrages, wenn sich eine solche Kommunikation speziell auf unsere Dienstleistungen bezieht, ansonsten Zustimmung

Um Sie über Aktualisierungen unserer Website und Dienste zu informieren

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags

Um sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, unsere regulatorischen Verpflichtungen in Bezug auf Ihr Konto zu erfüllen, einschließlich der Überprüfung der Richtigkeit aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen (einschließlich der maltesischen Glücksspielbestimmungen) und gegenüber den Aufsichtsbehörden der Länder, in denen wir und Mitglieder unserer Gruppe lizenziert sind (einschließlich der Gambling Commission of Great Britain)

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Untersuchung und Unterstützung bei der Untersuchung mutmaßlicher ungesetzlicher, betrügerischer oder sonstiger unzulässiger Aktivitäten im Zusammenhang mit unserer Website und unseren Diensten (einschließlich, falls zutreffend, der Bearbeitung von Anfragen autorisierter Stellen (z. B. Sportverbände und Strafverfolgungsbehörden) zur Weitergabe von Informationen und Offenlegung gegenüber diesen autorisierten Stellen)

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Durchführung von Marktforschungskampagnen

Berechtigte Interessen, damit wir die Produkte und Dienstleistungen, die unsere Kunden am meisten schätzen, besser verstehen können.

Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Website und Dienste durch Sie und andere Kunden

Berechtigte Interessen, um die Nutzung unserer Website und Dienste zu verstehen und sie dadurch zu verbessern

Um Ihnen Informationen und Unterstützung für unsere Dienste zukommen zu lassen, einschließlich Änderungen an unseren Diensten, technische Aktualisierungen für die Website und Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich dieser Datenschutzerklärung)

Erforderlich für die Durchführung eines Kontakts und notwendig, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Sie über Angebote und Werbeaktionen im Zusammenhang mit unseren Diensten und denen anderer Unternehmen unserer Gruppe zu informieren, sofern Sie diese Option nicht abwählen".

Zustimmung, damit wir Ihnen Informationen über unsere Dienste (und Werbeaktionen und -angebote) schicken können, die Sie interessieren könnten

Um Sie über Angebote und Werbeaktionen zu informieren, die Ihren Präferenzen entsprechen, sofern Sie diese Option nicht ablehnen.

Einwilligung, damit wir Ihnen Informationen zur Profilerstellung (Anpassung unseres Angebots an Ihre Präferenzen) zusenden können

Zur Unterstützung jedes anderen Zwecks, der für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder der zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ausdrücklich angegeben wurde

Erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags

Aufzeichnung von Telefongesprächen und Live-Chats mit unseren Kundenbetreuern zu Schulungs-, Sicherheits- und Identifizierungszwecken

Berechtigte Interessen in Bezug auf Schulungen, damit wir unseren Kundendienst verbessern können, und notwendig für eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung in Bezug auf Sicherheit und Identifizierung

Zur Überwachung des Spielverhaltens und zur Identifizierung möglicher Probleme im Zusammenhang mit verantwortungsvollem Glücksspiel

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Sie an der Nutzung unserer Website und Dienste zu hindern, wenn Sie dies beantragt haben

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Einhaltung von Einzahlungs-, Ausgaben- oder Verlustlimits, die Sie festgelegt haben

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Überwachung von Online-Glücksspielen sind alle lizenzierten Glücksspielanbieter verpflichtet, Spieleraktivitäten (insbesondere Einzahlungen und Spieltransaktionen) an LUGAS zu übermitteln:

Link zu LUGAS

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

Zur Überwachung des Online-Glücksspiels sind alle konzessionierten Glücksspielanbieter verpflichtet, Spieler, die auf einer schwarzen Liste stehen, an OASIS zu übermitteln bzw. mit ihnen abzugleichen.

LINK zu OASIS

Erforderlich, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen

  1. Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen

6.1. Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu den genannten Zwecken an einen der folgenden Empfänger weiterzugeben:

6.1.1. jedes Unternehmen innerhalb unserer Gruppe (einschließlich seiner Mitarbeiter und Subunternehmer), das uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützt oder anderweitig einen Bedarf an solchen Informationen hat.

6.1.2. Dritte, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Zahlungsabwickler, Kundendienstvertreter und Betrugserkennung.

6.1.3. Dritte, die uns bei der Überprüfung der Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten unterstützen, einschließlich Finanzinstitute und Kreditauskunfteien (eine Aufzeichnung der Suche kann von diesen Dritten aufbewahrt werden).

6.1.4. Dritte, die uns bei der Überwachung der Nutzung unserer Dienste unterstützen, einschließlich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und heimlichen Absprachen,

6.1.5. Auftragnehmer oder andere Berater, die einen unserer Geschäftsprozesse prüfen oder die zum Zweck der Beratung von uns Zugang zu solchen Informationen benötigen.

6.1.6. Strafverfolgungsbehörden, die in angemessener Weise auf Ihre persönlichen Daten zugreifen müssen.

6.1.7. jede Aufsichtsbehörde oder autorisierte Stelle (z. B. eine Sportorganisation oder eine Strafverfolgungsbehörde), die ein berechtigtes Bedürfnis hat, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen; und

6.1.8. alle potenziellen Käufer unseres Unternehmens oder alle Investoren darin oder in einem Unternehmen unserer Gruppe (einschließlich im Falle einer Insolvenz).

6.2. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt wünschen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die oben genannten Zwecke einstellen, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen, und wir werden die entsprechenden Schritte unternehmen, um die Verarbeitung zu beenden. Bitte beachten Sie, dass dies bedeuten kann, dass Ihr Konto geschlossen wird.

  1. Marketing-Präferenzen

7.1. Wir werden Ihnen keine unaufgeforderten Informationen über Produkte oder Dienstleistungen von Dritten zusenden.

7.2. Im Rahmen der Kontoregistrierung haben Sie die Möglichkeit zu wählen, ob Sie Informationen über unsere Angebote und Werbeaktionen erhalten möchten oder nicht.

7.3. Wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmaterial entschieden haben und Ihre Meinung ändern möchten, können Sie Ihre Marketingpräferenzen jederzeit aktualisieren, indem Sie:

7.3.1. wenn Sie E-Mails erhalten, auf den Link "Abbestellen" in einer E-Mail klicken und den Anweisungen folgen.

7.3.2. wenn Sie Textnachrichten erhalten, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen folgen; oder

7.3.3. sich an unseren Kundendienst wenden: support@hpybet.de (DE) - support@hpybet.com (AT).

  1. Übertragungen Ihrer persönlichen Daten außerhalb des EWR

Ihre persönlichen Daten werden außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sowohl an uns als auch an andere Mitglieder unserer Gruppe übermittelt. Dies schließt Israel, Guernsey und die Ukraine ein, ist aber nicht auf diese Länder beschränkt. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahrt werden (und diese angemessenen Maßnahmen umfassen: (i) die Übermittlung in eine Rechtsordnung, die nach Auffassung der Europäischen Kommission einen angemessenen Schutz der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bietet, und (ii) die Übermittlung gemäß Standardvertragsklauseln in Übereinstimmung mit den Beschlüssen der Europäischen Kommission über die Übermittlung personenbezogener Daten).

Bei der Übermittlung von Daten an Dienstleister außerhalb des EWR stellen wir sicher, dass solche Übermittlungen absolut notwendig sind, damit wir als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher entweder eine behördliche Anforderung (wie AML/KYC-Kontrollen) einhalten oder einen Vertrag/Dienstleistungsvertrag zwischen uns und unseren Spielern erfüllen können. Wir stellen auch sicher, dass solche Übermittlungen für uns als Datenverantwortlichen notwendig sind, um einen Vertrag mit einer anderen Partei zu erfüllen, der im Interesse unserer Spieler ist. Wir stellen sicher, dass die Nicht-EWR-Länder, die für die Übermittlung und Verarbeitung personenbezogener Daten genutzt werden, entweder die EU-Angemessenheitsanforderungen erfüllen oder, falls erforderlich, werden wir die entsprechenden vertraglichen Sicherheitsvorkehrungen in Form von EU-Musterklauselvereinbarungen mit unseren Lieferanten in Übereinstimmung mit den EU-GDPR-Anforderungen anwenden.

  1. Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit über die Website oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst aktualisieren oder löschen.

  1. Ihre Rechte

10.1. Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

10.1.1. Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, die sich in unserem Besitz befinden (auch bekannt als Zugangsanfrage).

10.1.2. Das Recht, bestimmte personenbezogene Daten in maschinenlesbarem Format zu erhalten.

10.1.3. Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn die rechtmäßige Grundlage darin besteht, dass sie in unserem legitimen Interesse liegt. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch dann verarbeiten können, wenn es andere einschlägige rechtmäßige Grundlagen gibt oder wenn wir zwingende Gründe haben, Ihre personenbezogenen Daten in unserem Interesse weiterzuverarbeiten, die nicht durch Ihre Rechte, Interessen oder Freiheiten überlagert werden;

10.1.4. Das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen.

10.1.5. Das Recht auf Löschung bestimmter personenbezogener Daten, wenn deren Verarbeitung für uns nicht mehr erforderlich ist, wenn Sie Ihre Einwilligung gemäß Absatz 10.1.8 zurückgezogen haben, wenn Sie gemäß Absatz 10.1.3 Widerspruch eingelegt haben, wenn Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder wenn die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist;

10.1.6. Das Recht, eine Erläuterung der Logik zu verlangen, wenn wir Entscheidungen über Sie ausschließlich mit automatisierten Mitteln treffen.

10.1.7. Das Recht auf Beschwerde bei der maltesischen Aufsichtsbehörde

Um sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren, finden Sie nachstehend die entsprechenden Angaben:

Informations- und Datenschutzbeauftragter

Floor 2, Airways House, High Street, Sliema, SLM 1549, Malta.

In jedem Fall können Sie sich auch an die Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzes wenden, die Ihren Antrag dann an die zuständige Behörde weiterleitet

10.1.8. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, wenn wir Sie ausdrücklich um Ihre Zustimmung gebeten haben und wir uns nicht auf andere rechtmäßige Bedingungen berufen können; und

10.1.9. das Recht, der Direktwerbung zu widersprechen, indem Sie sich entweder über Ihr Konto oder über die Mitteilung selbst von der Direktwerbung abmelden. Sie haben auch das Recht, einem Profiling zu widersprechen, soweit es sich nur auf Direktmarketing bezieht.

10.2. Wenn Sie sich über Ihre Rechte im Unklaren sind oder sich Sorgen darüber machen, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, sollten Sie sich an Ihre nationale Datenschutzbehörde wenden.

10.3. Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, können Sie sich wie unten beschrieben mit uns in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie, dass wir zwar versuchen werden, jedem Antrag, den Sie in Bezug auf Ihre Rechte stellen, stattzugeben, dass es sich aber nicht um absolute Rechte handelt. Dies bedeutet, dass wir Ihre Anfrage möglicherweise ablehnen müssen oder ihr nur teilweise nachkommen können.

10.4. Wenn Sie einen Antrag in Bezug auf Ihre Rechte stellen, benötigen wir einen Identifikationsnachweis. Wir können Sie auch bitten, Ihre Anfrage zu präzisieren. Wir bemühen uns, jede Anfrage innerhalb eines Monats nach Überprüfung Ihrer Identität zu beantworten. Wenn wir wiederholte Anfragen erhalten oder Grund zu der Annahme haben, dass Anfragen unangemessen gestellt werden, behalten wir uns das Recht vor, nicht zu antworten.

  1. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Dementsprechend werden Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren nach Schließung Ihres Kontos aufbewahrt. Wenn es für uns nicht mehr notwendig ist Ihre persönlichen Daten zu speichern, werden wir diese früher löschen.

  1. Kontaktaufnahme mit uns

12.1. Sie können unser Kundendienstteam unter den hier angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

12.2. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir uns nicht an diese Datenschutzrichtlinie gehalten haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter hpybetprivacy@hpybet.com.

  1. Werbung und Verwendung von Cookies

13.1. Wir können anonyme Informationen über Ihre Nutzung der Website mithilfe von "Cookies", Pixel-Tags und ähnlichen Funktionen sammeln. Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf die Website zugreifen, und die es uns ermöglicht, zu erkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Wir verwenden Cookies für den Betrieb der Website, einschließlich (zum Beispiel) um Ihnen zu ermöglichen, eingeloggt zu bleiben, wenn Sie zwischen verschiedenen Teilen der Website wechseln. Wir verwenden Cookies auch für unsere eigenen analytischen Zwecke, damit wir feststellen können, wo Kunden auf der Website auf technische Probleme gestoßen sind, und damit wir die Erfahrungen unserer Kunden verbessern können. Wir nutzen auch Dienste von Dritten zur Betrugsprävention. Zu diesen Zwecken werden Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um es in Zukunft zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen oder sich mit unseren Anwendungen verbinden.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies werden entweder von uns oder von unseren Drittanbietern gesetzt und lassen sich in die folgenden Kategorien einteilen:

1) Streng notwendige Cookies - Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und deren Funktionen nutzen können. Wenn Sie diese Cookies entfernen oder deaktivieren, können wir nicht garantieren, dass Sie unsere Websites nutzen können oder von allen unseren Sicherheitsfunktionen profitieren können.

2) Leistungscookies - Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen. Sie ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Website bewegen.

3) Funktionscookies - Mit diesen Cookies kann sich die Website an Ihre Auswahl erinnern und erweiterte, persönlichere Funktionen bereitstellen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website an Ihre Präferenzen in Bezug auf Layout, Textgröße usw. anzupassen. Sie können diese Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verwalten. Wenn Sie sie jedoch blockieren, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte von Ihnen gewählte Dienste nicht anbieten

4) Targeting - diese Cookies zeichnen auf, dass Sie unsere Website besucht haben, einschließlich der von Ihnen aufgerufenen Webseiten, des Geräts, von dem aus Sie sie aufgerufen haben, und der Links, denen Sie gefolgt sind. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website auf Ihre Interessen abzustimmen und um Betrug und Website-Missbrauch zu erkennen, einschließlich der Erkennung von Spielern, die Bonusprogramme oder andere Werbeaktionen missbraucht haben.

Bei einigen dieser Cookies handelt es sich um "Sitzungs-Cookies", die nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website bestehen bleiben und am Ende Ihrer Browsing-Sitzung gelöscht werden. Bei anderen handelt es sich um "dauerhafte Cookies", die für eine gewisse Zeit auf Ihrem Gerät verbleiben, nachdem Sie die Website verlassen haben.

13.2. Bei den meisten Browsern sind Cookies standardmäßig aktiviert, aber Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern, die Sie in der Regel im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen" Ihres Internetbrowsers finden. Sie können alle Cookies von jeder Website blockieren, indem Sie die Einstellung Ihres Browsers aktivieren, die es Ihnen erlaubt, das Setzen einiger oder aller Cookies abzulehnen. Wenn Sie jedoch alle Cookies blockieren, kann es sein, dass Sie auf unsere Website ganz oder teilweise nicht zugreifen können. Sie können auch die Einstellungen Ihres Browsers verwenden, um Cookies zu löschen. Weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

13.3. Im Rahmen des Betriebs der Website und für unsere eigenen statistischen Analysen des Website-Verkehrs protokolliert unsere Website automatisch Internet-IP-Adressen. Wir protokollieren KEINE E-Mail-Adressen von Besuchern der Website. Unser Werbesystem protokolliert IP-Adressen, um genauere Werbefunktionen, wie z. B. sprachspezifische Banner, bereitzustellen.

13.4. Die Website kann Links zu Websites enthalten, die von anderen Parteien als uns betrieben werden, und wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites.

13.5 Zwecke der Cookies:

www.hpybet.de und www.hpybet.com

slots.hpybet.de

  1. Sicherheit

14.1. Wir verpflichten uns, dafür zu sorgen, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind. Um einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der von uns erfassten persönlichen Daten eingeführt.

14.2. Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in einer sicheren Computerumgebung gespeichert, die durch sichere Firewalls geschützt ist, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Wir kontrollieren den Zugang so, dass nur Personen, die auf die persönlichen Daten zugreifen müssen, dies auch können. Alle Mitarbeiter erhalten eine Sicherheitsschulung und müssen sich an eine umfassende Reihe von Sicherheitsrichtlinien, -verfahren und -standards halten, die sich auf ihre Aufgaben beziehen.

14.3. Wenn Sie sichere Bereiche unserer Website nutzen, verwenden wir SSL-Verschlüsselung. Das bedeutet, dass alle Informationen, die zwischen Ihrem Computer und unserer sicheren Computerumgebung gesendet werden, verschlüsselt oder chiffriert werden, so dass niemand sie während der Übertragung lesen kann. Die gesicherten Bereiche der Website verfügen über eine Time-out-Funktion. Wenn Sie Ihre gesicherte Sitzung für einige Zeit inaktiv lassen, wird sie zeitlich begrenzt, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

14.4. Wenn Ihre persönlichen Daten an unsere Dienstleister weitergegeben werden müssen, verlangen wir von ihnen, dass sie Ihre persönlichen Daten in einer Weise verarbeiten und schützen, die mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen übereinstimmt.

  1. Prüfung

Gelegentlich geben wir in begrenztem Umfang personenbezogene Daten weiter, um einen neuen Dienst von Drittanbietern oder neue Softwareanbieter zu testen, um unsere Fähigkeiten zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu verbessern. Alle personenbezogenen Daten, die wir weitergeben, werden vollständig auf den Zweck des Testens von Dienstleistungen, neuer Software oder der Fähigkeiten neuer Drittanbieter beschränkt. Dies ist ein obligatorischer Aspekt der kontinuierlichen Verbesserung der Dienste, die wir den Spielern und Kunden anbieten.

Alle Daten, die zur Durchführung dieser Tests weitergegeben werden, werden nach Ablauf der Prüfphase umgehend gelöscht.

  1. App spezifische Datenschutzerklärung

16.1 Daten, die wir über die App sammeln:

Gesammelte Daten

Zweck

  • Verschlüsselte Anmeldedaten, um Nutzer mit Online- oder Einzelhandelskonten zu verbinden.

Um Nutzern die Möglichkeit zu geben, die über eine App-basierte Kontofunktionalität angebotenen Dienste zu nutzen.

  • Handlungen/Ereignisse von Nutzern in der App

Diese Daten werden gesammelt, damit wir Ihre Nutzung unserer APP analysieren und Funktionsfreigaben überwachen, Nutzertrends definieren und vergleichen und sicherstellen können, dass unser Serviceangebot kontinuierlich verbessert wird.

Bitte beachten Sie: Zu diesem Zweck werden keine personenbezogenen Daten erhoben

  • Eindeutige Kennung des App-Benutzers (siehe 16.4 für eine vollständige Liste)

Um Sie über Angebote und Werbeaktionen im Zusammenhang mit unseren Diensten über In-App-Push-Benachrichtigungen zu informieren.

Bitte beachten Sie: Zu diesem Zweck werden keine personenbezogenen Daten erhoben

16.2 Wie wir Nutzerdaten sammeln:

Ihre Nutzung der APP wird in der APP aufgezeichnet und alle abgeschlossenen Wetten werden mit Ihrem Online-/Einzelhandelskonto/Ihren Einzelhandelskonten verbunden. Alle anderen Daten werden in zusammengefasster Form (ohne personenbezogene Daten) und nur über die APP erhoben, um sicherzustellen, dass die APP für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen geeignet ist, für die Sie sich im Rahmen Ihrer Registrierung angemeldet haben.

16.3 Wie wir Nutzerdaten verwenden:

Wir verwenden die in 16.1 genannten Daten, um Funktionsfreigaben zu überwachen und Nutzertrends in einem aggregierten Format zu definieren und zu vergleichen, so dass wir Sie anhand der erfassten Daten nicht identifizieren können.

16.4 Mit welchen Dritten wir Nutzerdaten teilen und welche Daten:

16.5 Wie Nutzer die Verwendung ihrer Daten stoppen können:

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt wünschen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, wenden Sie sich bitte an hpybetprivacy@hpybet.com.

Bitte beachten Sie, dass die Beendigung der Nutzung der APP-Daten dazu führt, dass Sie Ihre Glücksspielaktivitäten nur noch online oder im Einzelhandel fortsetzen können und dass Sie die APP von Ihrem Gerät löschen müssen.

16.6 Wie Nutzer die Löschung ihrer Daten verlangen können:

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt wünschen, dass wir Ihre Daten löschen, kontaktieren Sie bitte hpybetprivacy@hpybet.com.

Bitte beachten Sie, dass die Beantragung der Löschung dazu führt, dass Sie Ihre Glücksspielaktivitäten bei uns nicht mehr fortsetzen können, da dies zur Schließung Ihres Online-/Einzelhandelskontos/ Ihrer Einzelhandelskonten führen würde.

Bitte beachten Sie, dass wir alle möglichen Daten löschen werden, aber wir müssen einige Ihrer persönlichen Daten aufbewahren, um unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, wie in Abschnitt 11 beschrieben.Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

16.7 Datensicherheit:

Siehe 14. Sicherheit

  1. Informationen über Spieler, Manager und andere am Sport beteiligte Personen

Auch wenn es sich nur um begrenzte personenbezogene Daten handelt, verarbeiten wir auch Daten über bekannte Fußballspieler, Manager (z. B. Trainer), Sportpersönlichkeiten und andere am Sport beteiligte Personen („Sportdaten"). Diese Daten werden von uns aus Drittquellen bezogen, z. B. von beauftragten Datenanbietern oder Online-Informationsdienstleistern. Die Daten können die Initialen, den vollständigen Namen, die Initialen, den Verein, bei dem die Person derzeit angestellt ist, frühere Vereins-, Mannschafts- und Ligainformationen, andere Informationen wie gespielte Position(en), erzielte(s) Tor(e), Rückennummer, im Kader (J/N), in der Startelf, auf der Bank, gelbe Karten, rote Karten, Tore umfassen.

Sensible personenbezogene Daten:

Es werden keine sensiblen personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet und wir beabsichtigen auch nicht, solche Daten in naher Zukunft zu verarbeiten.

Zweck:

Der Zweck der Verarbeitung von Sportdaten besteht darin, Online- und Einzelhandelskunden die Möglichkeit zu geben, Wetten abzuschließen.

Automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling in Bezug auf "Sportdaten":

Es werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen und es findet auch kein Profiling statt.

Rechtmäßige Grundlagen für die Verarbeitung von Sportdaten:

Unsere rechtmäßige Grundlage sind legitime Interessen.

Rechte der betroffenen Person:

Dieselben wie in Bezug auf andere betroffene Personen in unserem Abschnitt „Schutz personenbezogener Daten“. (Bitte lesen Sie den Abschnitt über die Rechte der betroffenen Personen in diesem Online-Dokument).

Übertragungen von Sportdaten:

Derzeit gibt es keine Datenübertragungen oder Empfänger von Daten außerhalb des EWR. Sollte sich dies jedoch ändern, werden die EU-Standardvertragsklauseln angewandt, falls dies erforderlich ist.

Kategorien von Empfängern:

Online-Spieler und Einzelhandels-Spieler

Cloud-Service-Anbieter für die Speicherung/Übertragung

Interne IT-Funktionen

Aufbewahrungsfrist(en) für "Sportdaten":

Bei Trinity Bet haben wir interne Aufbewahrungsfristen für alle personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Die relevanten Aufbewahrungsfristen werden auf der Grundlage unserer Analyse festgelegt, wie lange die spezifischen Sportdaten vernünftigerweise für gesetzliche oder andere bestätigte Geschäftszwecke erforderlich sind. Wenn sie nicht mehr benötigt werden, werden alle personenbezogenen Daten für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke sicher gelöscht oder vernichtet. Daten, die nur für die Zwecke der Berichterstattung und Analyse verwendet werden, werden so lange wie nötig aufbewahrt.

Recht auf Beschwerde:

Sollten Sie mit dem Inhalt dieses Hinweises nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte an unsere zuständigen Abteilungen, z. B. an das in diesem Hinweis genannte Datenschutzteam: hpybetprivacy@hpybet.com

Sollten Sie der Meinung sein, dass eine direkte Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde erforderlich ist, richten Sie Ihre Beschwerde bitte an:

Informations- und Datenschutzbeauftragter

Floor 2, Airways House

High Street

Sliema, SLM 1549

Malta.

E-Mail: idpc.info@idpc.org.mt

Die HPYBET (HAPPYBET) Sportwetten Website und Apps werden von Trinity Bet Operations Ltd., einem in Malta eingetragenen Unternehmen mit Registrierungsnummer C 67122 betrieben. Trinity Bet Operations Ltd. hat ihren Sitz in 4, Center Dome, Level 1, Triq Il-Bazilika, Il-Mosta MST 3291, Malta und ist ein in Deutschland mit Erlaubnis vom 22. Dezember 2022 behördlich zugelassener Sportwettveranstalter unter Aufsicht der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL). HAPPYBET Slots wurde mit Bescheid vom 08. Mai 2023 die behördliche Erlaubnis zur Veranstaltung von virtuellen Automatenspielen in Deutschland erteilt (behördlich zugelassener Veranstalter von virtuellen Automatenspielen).

Frontend Version: 1.1.2.1-44454